Bauprojekt Rheinbach

Glashaus und Terrassendach mit komplettem Sonnenschutz-System

Die geräumige Terrasse des Einfamilienhauses schließt zwei Seiten des Hauses ein. Auf der Wetterseite wünscht sich unser Kunde ein > Glashaus, um auch bei schlechten Witterungsverhältnissen die Sicht auf den wunderbaren Garten genießen zu können. Auf der Vorderseite der Terrasse befindet sich eine > Terrassenüberdachung, die über eine Eckkonstruktion mit dem > Glashaus verbunden ist. Die gesamte Glasarchitektur wird durch einen modernen > Sonnenschutz ergänzend ausgestattet.

Das glasarchitektonische Bauprojekt wird mit dem Guss der Fundamente begonnen.

Anschließend erfolgt der Konstruktionsaufbau. Die fächerartige Eckkonstruktion verbindet das > Glashaus mit dem > Terrassendach. Ein Regenfallrohr wird sauber in die Dachkonstruktion des Terrassendachs eingearbeitet. Die Bodenschiene für das Schiebe-Dreh-System wird barrierefrei verlegt. Im Folgenden werden Glasflügel montiert, um das Glashaus nach Belieben im offenen oder geschlossenen Zustand zu genießen.

Sowohl am Glashaus als auch am Terrassendach wird jeweils eine > Unterglas-Markise befestigt. Im Bereich der Eckkonstruktion wird eine > asymmetrische Markise zum Schattenspender. Alle Seiten erhalten jeweils eine Senkrecht-Markise zum Schutz gegen die blendende Sonne. Unsere Aufnahmen zeigen die > Senkrecht-Markisen im hochgefahrenen Zustand.

Durch die profillosen Glaselemente in den Schiebe-Dreh-Systemen erhält das Glashaus eine maximale Transparenz und die Grenzen zum Garten sind fließend.

Sowohl am Glashaus als auch am Terrassendach wird jeweils eine Unterglas-Markise befestigt. Im Bereich der Eckkonstruktion wird eine asymmetrische Markise zum Schattenspender. Alle Seiten erhalten jeweils eine Senkrecht-Markise zum Schutz gegen die blendende Sonne. Unsere Aufnahmen zeigen die Senkrecht-Markisen im hochgefahrenen Zustand.

Durch die profillosen Glaselemente in den Schiebe-Dreh-Systemen erhält das Glashaus eine maximale Transparenz und die Grenzen zum Garten sind fließend.

error: Der Inhalt ist kopiergeschützt!!