Wintergarten mit Markisenanlage

Bauprojekt Hotel zur Post in Altenahr

Für das > Hotel zur Post in Altenahr durften wir ein ganz besonderes Bauprojekt realisieren: Einen 17 m x 3,50 m großen > Wintergarten!

Das Hotel zur Post zeichnet sich über eine gehobene Gastronomie aus und liegt sehr malerisch unmittelbar an der Ahr. Die zur Ahr gelegenen Räumlichkeiten waren vor dem Wintergartenbau recht dunkel und sollten einer lichtdurchfluteten Raumkonstruktion weichen, die ganzjährig nutzbar ist. Daneben stand der Anspruch, den neuen Räumlichkeiten einen modernen Touch zu verleihen, der mit dem Erscheinungsbild der bestehenden Architektur harmoniert und den Gästen der Familie Lang ein gehobenes Ambiente bietet.

Vorher

Nachher

Um die Zielsetzungen der Familie Lang umzusetzen, entschied man sich – unter Einbeziehung der architektonischen, technischen und statischen Gegebenheiten – für einen Wintergarten von Solarlux in der Ausführung als Pultdach. Es handelt sich um eine maßangefertigte Konstruktion, die unter Berücksichtigung der individuellen Wünsche der Familie Lang konzipiert wurde.

Nach innen werden die Räumlichkeiten nun durch eine gläserne > Schiebeanlage abgegrenzt, die das Tageslicht hindurch lässt und deren Segmente man nach Bedarf öffnen oder schließen kann.

Um maximale Transparenz zu erreichen, wurden, statt der ursprünglich geplanten Festverglasung, nach außen > Glas-Faltwände eingesetzt, die bei milder Witterung über die gesamte Breite geöffnet werden können; auf der linken Seite befindet sich eine Hebe-Schiebe-Anlage.

So können die Gäste der Familie Lang in den Sommermonaten beim Plätschern der Ahr kulinarisch verwöhnt werden. Eine voll automatische > Markisenanlage von Markilux spendet zudem kühlenden Schatten.

Im Winter können die Gäste bei einem schönen Glas Rotwein und leckeren Spezialitäten das angenehme Tageslicht und den Blick in die winterliche Natur genießen!

Zum Zeitungsbericht über unseren Wintergarten in BLICK aktuell geht es > hier.

error: Der Inhalt ist kopiergeschützt!!